44. BImSchV: Mit der MWM EmiBox auf der sicheren Seite

44. BImSchV: Mit der MWM EmiBox auf der sicheren Seite

Lösungskonzept für die kontinuierliche Emissionsüberwachung

Dauerhafte Einhaltung der NOx-Emissionsgrenzwerte ab sofort vom Anlagenbetreiber verpflichtend nachzuweisen

Die 44. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetz (44. BImSchV) verpflichtet Anlagenbetreiber von Feuerungsanlagen mit einer Feuerungswärmeleistung von mindestens 1 Megawatt und weniger als 50 Megawatt zur kontinuierlichen Messung und Einhaltung der geänderten Abgasnormen und Emissionsgrenzwerte. 

Das MWM Lösungskonzept EmiBox unterstützt Betreiber, den Anforderungen der 44. BImSchV gerecht zu werden

Mit der MWM EmiBox, die für alle Gasmotoren verfügbar ist, werden die Stickoxidwerte durchgängig überwacht. Durch den Emissions-Monitor zur Alarm- und Datenspeicherung der Stickoxidwerte, Abgastemperaturen und eines weiteren 4-20mA Signals sind alle Werte auf einen Blick sichtbar. Die ausgewählten Daten werden in Form einer CSV-Datei bereitgestellt und können mit jedem Office-Programm sortiert und gefiltert werden. In dem digitalen Logbuch, welches an die Behörde zum Beleg des korrekten Betriebs der Anlage ausgehändigt werden kann, werden alle Überschreitungen der zulässigen NOx-Tagesmittelwerte registriert. Die Daten werden mindestens 6 Jahre gespeichert und können jederzeit über die Visualisierungsoberfläche überwacht und lokal heruntergeladen werden. Über parametrierbare Ausgänge kann die MWM EmiBox zusätzlich mit den MWM TEM/TPEM Systemen oder einer übergeordneten Steuerung zum Datenaustausch verbunden werden.

Die MWM EmiBox – alle wichtigen Funktionen in einem System vereint:

  • NOx-Überwachung
  • Temperaturüberwachung für den Nachweis des kontinuierlichen und effektiven Betriebs des Katalysators
  • Geforderte Verplombung des Oxidationskatalysators
  • Tagesmittelwertbildung aller Messdaten
  • Grafische Darstellung aller Messdaten
  • Speicherung für mindestens 6 Jahre
  • Firmennetzwerkeinbindung möglich
  • Signalübertragung auf das TEM möglich

Weboberfläche: Ansicht grafische Darstellung der NOx-Messwerte

Weboberfläche: Ansicht Einstellung der Parameter

Weboberfläche: Ansicht Einstellung der Parameter

Aufbau der EmiBox

Aufbau der EmiBox

Ihre Vorteile:

  • Reduzierter Dokumentationsaufwand (kein Papierlogbuch nötig)
  • Erfüllung der Anforderungen des VDMA Einheitsblatts 6299
  • Einfache Bedienung inklusive integrierter Statusleuchten
  • Kostenfreie und komfortable Weboberfläche
  • Daten sind für den Betreiber frei zugänglich (keine Cloud Services)
  • Niedrige Wartungskosten
  • Flexible Hardware (Frei einstellbare digitale und analoge Ein- und Ausgänge)

Mit MWM haben Sie einen Partner mit langjähriger Erfahrung sowohl im Bau von KWK-Anlagen mit Gasmotoren, als auch im Einbau und Betrieb der NOx-Sensoren an Ihrer Seite. Mit der MWM EmiBox erhalten Sie eine schlüsselfertige Komplettlösung, die den zuverlässigen, sicheren und sauberen Betrieb Ihrer Anlage unterstützt und spezifische Anforderungen der 44. BlmSchV erfüllt.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die MWM EmiBox können Sie über Ihr autorisiertes MWM Service Netzwerk bestellen. Der MWM Service bietet bei Bedarf ein Komplettpaket, bestehend aus Installation, Wartung und Verplombung der Katalysatoren an. Für eine umfangreiche Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen MWM Service.

Unser Komplettangebot: EmiBox Care

Auf Wunsch erhalten Sie von uns das „rundum-sorglos Paket“ bestehend aus Einbau, jährlicher Prüfung und Neukalibrierung des NOx-Sensors sowie der Erstellung eines Jahresreports.

Alle Informationen auf einen Blick: Onepager MWM EmiBox

MWM EmiBox für Gasmotoren

Bei Klick auf diese Broschüre gelangen Sie auf die Digital Publishing-Plattform issuu.com. Auf dieser Website gelten die Datenschutzrichtlinien von issuu.

Alle Sprachen auf issuu: DE
Download PDF: DE

Produkte

KWK-Anlagen

Blockheizkraftwerke und KWK-Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung zur dezentralen, ökonomischen und energieeffizienten Stromerzeugung

Kontakt Service

Caterpillar Energy Solutions GmbH
MWM Service
Carl-Benz-Straße 1
68167 Mannheim
T +49 6 21/3 84 - 0
F +49 6 21/3 84 - 88 00
E A00B5A99ACAabAcDAc-AdBd4CcDB87A69A93DfCfA63Ad1D7Aa8